Frauengesundheit in Tenever

Stadtteil

In Tenever leben etwa 10.000 Menschen, davon etwa 70 Prozent zugewanderte Menschen mit 80 verschiedenen Nationalitäten. Tenever ist der kinderreichste Stadtteil in Bremen, viele Frauen haben mehr als fünf Kinder. Sie sind im Alltag stark gefordert, jeden Tag müssen sie mit sehr wenig Geld ihre Familien versorgen.
Die Hochhäuser sind heute größtenteils saniert, es ist grüner geworden in Tenever und es gibt gut vernetzte soziale Einrichtungen sowie engagierte Bewohner/innen.
Doch nach wie vor leben hier mehr als doppelt so viele Kinder als im Bremer Durchschnitt von Sozialleistungen (fast 60 Prozent) und ein Viertel der Mütter sind alleinerziehend. (Zahlen laut Statistischem Landesamt Bremen 2010)

 

nach oben